Aus dem Vereinsleben

Seit dem letzten Jahr hat der Heimatverein Harbeck ein neues Konzept für für die Kirmes in Harbeck etabliert, bei dem auch wir vom Theaterverein gerne unterstützend tätig sind.

So haben wir am Kirmes Dienstag mit ein paar gespielten Witzen und kleinen Sketchen das “Cafe am Ring” bereichern können. Das Publikum war sichtlich amüsiert und hatte einen tollen Nachmittag.

Ganz besonders freut uns aber, dass unser Regisseur Toni Röttinger zum neuen König von Harbeck ausgeguckt wurde. 😀

Im nächsten Jahr sind wir auch gerne wieder dabei. 🤗

Theater 2019

Gestern wurde dem ganzen Verein und den Darstellern endlich unser neues Theaterstück 2019 vorgestellt.

Unser Regisseur Toni Röttinger hat sich mithilfe seines Leseteams für: Die (un)heimlichen Dickmacher – Eine Komödie von Bernd Kietzke entschieden.

In diesem Jahr können die Zuschauer gleich zwei Fliegen mit einer Klappe schlagen: Sie erleben einen unterhaltsamen Theaterabend und besuchen gleichzeitig ein Fitness-Studio.

Zum Inhalt:
Ist nicht der Traum eines jeden Mannes eine Frau, die abnehmen will? Nicht für Norbert und Karl, die ihre Gattinnen lieber etwas „griffiger“ mögen. Vor allem befürchten sie zu Recht, dass es künftig auch für sie gesündere Nahrung gibt. Also sabotieren die beiden jegliche Aktivitäten der Ehefrauen und kehren alles ins Gegenteil um. Zentrum der Angriffe ist das örtliche Fitness-Studio. Es entwickelt sich ein Sturm von Erpressung, Nötigung und Fälschung, der alle Beteiligten mit sich reißt. Darauf, dass dabei gut gehütete Geheimnisse aufgedeckt werden, kann keine Rücksicht genommen werden.

Ob bei derlei Treiben jemand Gewicht verliert? Die Fassung und fast den Verstand garantiert!

Alle Informationen zu den Rollen und Darstellern, sowie zur Kartenausgabe bzw. -bestellung findet ihr unter “Aktuelles” bzw. unter “Kartenreservierung“.

Aus dem Vereinsleben

Bevor es ganz bald Infos zum neuen Stück und allen Terminen für 2019 gibt, können wir erfreulicherweise Mitteilen, dass wir nun auch auf Twitter zu finden sind. Dort wird es zukünftig kleine Infos direkt von Veranstaltungen oder vom Backstage geben. Schaut doch mal vorbei. Hier geht es direkt zu Twitter.

Krimidinner 2019

Ein toller Abend geht zu Ende. Im Saal der Burg Wegberg konnten wir mit dem Krimidinner „Zum Nachtisch blauer Eisenhut“ von Madeleine Gieße überzeugen. Wir bedanken uns bei allen Gästen und der Burg Wegberg für den tollen Abend und freuen uns euch bald wiederzusehen.

 

 

Aus dem Vereinsleben

Auch dieses Jahr hat unser Verein eine Maiwanderung gemacht. Am 11.05 ging es mit dem Zug von Wegberg nach Dalheim, um dort dann durch die Natur zu wandern. Ein Stopp bei der Dalheimer Mühle brachte eine erste Erfrischung in Form von Getränken. Anschließend ging es dann in den Naturpark Schwalm-Nette. Nach der ausgiebigen Wanderung gab es einen zweiten Stopp bei der Trattoria Pizzeria da Giulia & Rosario (Cafe Longo), welche uns nicht mit Pizza und Pasta versorgte, sondern mit leckerem Kuchen. Das letzte kurze Stück zurück zum Bahnhof konnte mit dieser Stärkung dann auch gut bewältigt werden. Während die eine Hälfte der wanderfreudigen Mitgliederinnen und Mitglieder wieder den Zug zurück nach Wegberg nahmen, nahm die andere, noch wanderfreudigerere Hälfte den Rückweg zu Fuß in Angriff.
Den Abend haben wir dann bei lustigen Spielen rund um die Vergangenheit des Vereins im Vereinsheim ausklingen lassen
.

Krimidinner 2019

Hier mal ein kleiner Einblick in unsere Proben für das diesjährige Krimidinner in der Burg Wegberg. Die Proben laufen bereits seit März um euch dann am 25. Mai einen spannend Abend bieten zu können.

Reservierungen nimmt die Burg Wegberg unter 02434 / 98220 oder mail@burg-wegberg.de entgegen.

Wir freuen uns auf Euch . 🥂🍷🍽️

Aus dem Vereinsleben

Auch wir als Theaterverein feiern natürlich die fünfte Jahreszeit. Unter anderem durch eine eigene kleine Karnevalssitzung in unserem Vereinsheim am vergangenem Samstag, aber auch durch eine Beteiligung am heutigen Rosenmontagszug durch Wegberg. Zusammen mit dem Heimatverein Harbeck konnten wir einen eigenen Wagen präsentieren. Ganz unter dem Motto: “Harbecker Dschungel” haben wir so die Straßen unsicher gemacht und ordentlich Kamelle verteilt. Es war ein großer Spaß.

Krimidinner 2019

Aufgrund der hohen Nachfrage führen wir am 25. Mai im Auftrag der Burg Wegberg wieder unser Krimi-Dinner auf.

Reservierungen nimmt die Burg Wegberg unter der Telefonnummer: 02434 / 98 22 0 oder per Mail an: mail@burg-wegberg.de entgegen.

Die Burg Wegberg und wir wünschen einen spannenden Abend und freuen uns auf Euch.